Dieter Seidel

 

Julius Mosen – Leben und Werk

 

Eine Biografie

 

 

Der Lyriker, Epiker und Dramatiker Julius Mosen (1803–1867) war in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts einer der gefragtesten deutschen Dichter. Die Gedichte „Andreas Hofer“, „Der Trompeter an der Katzbach“ und „Die letzten Zehn vom vierten Regiment“ finden bis heute Aufnahme in Sammlungen deutscher Balladen.

 

2003 · Hardcover · 16,5 x 23,5 cm

408 Seiten · mit Illustrationen
ISBN 978-3-931954-09-3

16,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1